2 Tages Einsteigerkurs



zurück

Du kannst Snowboarden oder Skifahren, dann fehlt dir nicht mehr viel und du erfährst die grenzenlose Freiheit des Snowkitens.
Denn in wenigen Steps wird aus dir ein neu geborener Kiter.


Kursaufbau

Step I

Der Tag beginnt mit etwas Theorie und einer Sicherheitseinweisung, im Natenco Informations -& Schulugszentrum. Bei einer heißen Tasse Kaffee oder Tee.

   


Step II

Zu Beginn wirst du mit einer kurzen Showeinlage durch das Lehrerteam richtig heiß gemacht. Anschließend starten wir mit der Flugschulung durch. Du lernst den Aufbau, sichern, starten, steuern und landen des Kites.

Dabei machst du die ersten Erfahrungen mit dem Kite und lernst die Kraft der Natur kennen. So entsteht ein sicherer Umgang mit dem neuen Sportgerät.
Je nach deinem Leistungsstand können auch schon die ersten Fahrversuche gemacht werden.
Die Schulung mit dem Kite findet am hauseigenen Spot, direkt am Natenco Informations -& Schulugszentrum statt.

    

Step III

Nun geht's ans Eingemachte. Du bekommst die speziellen Verhaltensformen (Vorfahrtsregeln etc.) gezeigt und los geht's.

Kontrolliertes Fahren mit Ski/Snowboard und Kite sind jetzt das Ziel, das es zu erreichen gilt. Höhe laufen und Wenden, Beschleunigen und Bremsen, kontrolliertes Halsen, Switchstance (Fahren mit dem Rücken zum Kite) sind Inhalte dieses Steps.

   

Und fertig ist der Snowkiter!

 

Kosten: 199€, Studentenspecial 159€ (4h Schulung pro Tag)


zur Anmeldung

   

Ausrüstung

Kites und Kitetrapeze werden von uns in ausreichender Menge gestellt. Auch Testboards der Marken Nitro und F2 können euch von unserem Partner dem Surfshop Schumacher zur Verfügung gestellt werden.

Ansonsten bringst du mit was du hast. Bei Skiern empfehlen wir kurze Längen bzw. Carver. Bei Snowboards empfehlen wir Freestyleboards.
Zum Thema Sicherheit ist zu sagen, dass wir einen Helm und Wirbelsäulenprotectoren empfehlen. Zudem solltet ihr warm gekleidet sein.
Selbstverständlich darf auch eigenes Kitematerial bei der Schulung verwendet werden.

 

No wind or snow Regelung

Wir schaffen Klarheit!

Auch bei schlechten Wetterverhältnissen, Schnee oder Windmangel kann ein Teil der Schulung stattfinden. Bitte meldet euch ein bis zwei Tage vor Kursbeginn nochmals bei uns um die genauen Gegebenheiten abzuklären.

Sollte es an einem Schulungstag nicht zur Erbringung der vollen Leistung kommen, so werden die restlichen Kursstuden an einem individuell vereinbarten Ersatztermin nachgeholt.
Das Lehrteam von 4season-kiteboarding entscheidet, ob die Schulung stattfindet.

zurück